Dieses auch als Lo-Fi-Make-up bekannte Make-up erobert gerade die sozialen Medien. Von Prominenten bis hin zu Beauty-Bloggern haben die meisten Social-Media-Enthusiasten dieses saubere Make-up angezogen.

Was ist der Clean-Make-up-Trend?

Ein sauberer Make-up-Look wird als natürliches Lo-Fi-Make-up bezeichnet, sieht frisch aus, mit ein wenig Rouge und einem strahlenden Aussehen wie ein Filter. Mit anderen Worten, dieses Make-up betont die natürlichen Gesichtszüge mit nur wenigen kosmetischen Produkten.

Das ist kein Filter, das ist der virale Clean-Look-Make-up-Trend!

Wer sind die Promis, die diesem Trend gefolgt sind?

Dieser Trend wird von vielen Prominenten wie Zendaya, Hailey Bieber, Bella Hadid bis hin zu Selena Gomez verfolgt und ist auch anfängerfreundlich. Jeder hat eine andere Art, einen sauberen Make-up-Look aufzutragen, aber das Prinzip ist, minimales Make-up zu verwenden.

Das ist kein Filter, das ist der virale Clean-Look-Make-up-Trend!
Zendaya
Das ist kein Filter, das ist der virale Clean-Look-Make-up-Trend!
Selena Gomez
Das ist kein Filter, das ist der virale Clean-Look-Make-up-Trend!
Hailey Bieber
Das ist kein Filter, das ist der virale Clean-Look-Make-up-Trend!
Zendaya

Wie erstelle ich ganz einfach einen sauberen Make-up-Look?

Für einen sauberen Make-up-Look braucht man eigentlich nur ein paar minimale Produkte. Sehen Sie sich die Bestell- und Produktempfehlungen an!

Leuchtender Primer und Foundation/Concealer

Das ist kein Filter, das ist der virale Clean-Look-Make-up-Trend!

Als Erstes müssen Sie einen leuchtenden Primer auftragen, um ein natürlich strahlendes Hautbild zu erzielen. Tragen Sie als Nächstes eine leichte Foundation oder einen Concealer auf. Ja, denn der Zweck eines sauberen Make-up-Looks ist es, den Eindruck frischer Haut zu erwecken, daher reichen ein paar dünne Striche aus.

Bronzer und Rouge

Das ist kein Filter, das ist der virale Clean-Look-Make-up-Trend!

Um einen warmen Look sowie einen natürlichen Lifting-Effekt zu erzielen, können Sie Bronzer hinzufügen, um die Konturen um Nase, Wangenknochen, Haaransatz und Kinnpartie zu konturieren. Vergessen Sie nicht, Rouge leicht mit der Spitze nach oben aufzutragen, um der Haut Farbe zu verleihen und das Gesicht strahlend aussehen zu lassen.

Maskara

Das ist kein Filter, das ist der virale Clean-Look-Make-up-Trend!

Da das saubere Make-up auch mit schlichtem Look vergleichbar ist, ist Augen-Make-up nicht zwingend erforderlich, sodass Sie auf Lidschatten und Eyeliner verzichten können. Um jedoch einen auffälligen, aber dennoch natürlichen Augenaufschlag zu erzielen, verwenden Sie Mascara, um den Effekt von Wimpern zu erzielen, die verlängert und fest aussehen.

Siehe auch

Wie man dieses Jahr einen ganz neuen Look rockt

Augenbrauen-Gel

Das ist kein Filter, das ist der virale Clean-Look-Make-up-Trend!

Auch wenn es sich um einen sauberen Make-up-Look handelt, können Sie dennoch Augenbrauenprodukte wie Augenbrauengel oder Brauenmascara verwenden, um die Augenpartie frisch aussehen zu lassen. Achte darauf, deine Augenbrauen aufzufüllen und nach oben zu glätten, um einen natürlichen und kräftigen Augenbrauen-Look zu kreieren.

Lipgloss

Das ist kein Filter, das ist der virale Clean-Look-Make-up-Trend!

 

 


author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.