Die süßesten Möglichkeiten, Ihre Winterdecken aufzubewahren

Scrollen Sie, um weitere Bilder anzuzeigen

 

Der Winter ist die beste Zeit, um eine Pause einzulegen, Netflix einzuschalten und es sich mit einer weichen Decke (oder zwei) gemütlich zu machen. Als begeisterter Kuschler habe ich viele verschiedene Decken – einige passen perfekt zu meinem Dekor, andere behalte ich hauptsächlich, weil sie super gemütlich sind. Egal, ob Sie Ihre Decken gerne im Haus ausstellen oder versteckt halten, es gibt unzählige Ideen für die Aufbewahrung von Winterdecken, mit denen Sie Ihr Zuhause gemütlich gestalten können und aufgeräumt.

Es kann schwierig sein, Orte zum Aufbewahren von Decken zu finden, da diese sowohl leicht zugänglich als auch leicht aufzustellen sind, wenn Sie sie nicht verwenden. Winterdecken in einen Wäscheschrank zu werfen ist nicht immer die beste (oder süßeste) Aufbewahrungsidee. Am Ende stopfe ich Handtücher, Decken und Laken in die Regale, und Dinge fallen unweigerlich heraus, wenn ich die Tür öffne, oder ich verstecke mich hinter Haufen von Dingen, die ich im Moment natürlich nicht brauche. Gemütliche Decken sollten immer Seien Sie zur Hand und bereit, sich wohl zu fühlen.

Um uns alle in Ordnung zu halten (mit einfachem Zugang zu Winterdecken), habe ich eine Reihe verschiedener Möglichkeiten gefunden, Decken aufzubewahren, wenn Sie nicht in sie gekuschelt sind. Einige zeigen die Decken für alle sichtbar an (die beste Verwendung für Ihre niedlichen), während andere sie verstecken (die beste Verwendung für Ihre weniger niedlichen, aber super gemütlichen Decken). Von Leitern bis hin zu Aufbewahrungshockern gibt es unzählige Möglichkeiten, Ihr Zuhause sauber zu halten und Ihre Lieblingsdecke in Reichweite zu halten.

Unsere Mission bei STYLECASTER ist es, den Menschen Stil zu verleihen. Wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben werden wie wir. QVC ist ein STYLECASTER-Sponsor. Alle Produkte in diesem Artikel wurden jedoch von unseren Redakteuren unabhängig voneinander ausgewählt. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise eine kleine Provision für den Verkauf erhalten, wenn Sie etwas kaufen, indem Sie auf einen Link in dieser Geschichte klicken.

QVC 2 So lagern Sie Ihre Winterdecken, wenn Sie sich nicht in sie kuscheln

Mit freundlicher Genehmigung von Adobe

Verstecken Sie Aufbewahrungskörbe voller Decken unter dem Couchtisch

Holen Sie sich diesen süßen Blick auf QVC.

STYLECASTER | Ideen für die Aufbewahrung von Decken

Mit freundlicher Genehmigung von Adobe.

Hängen Sie Decken an einen Handtuchhalter aus Kupfer

Finde es auf Etsy.

STYLECASTER | Deckenlagerung

Mit freundlicher Genehmigung von Adobe.

Zeigen Sie Ihre Decken in Drahtkörben

Holen Sie sich Ihre eigenen Drahtkörbe im Container Store.

STYLECASTER | Decke stoage

Mit freundlicher Genehmigung von Adobe.

Hängen Sie Ihre Decken an eine schicke Leiter

Holen Sie sich dieses von Etsy.

STYLECASTER | Deckenlagerung

Mit freundlicher Genehmigung von Wayfair.

Bewahren Sie Decken in einer Weidenkiste auf, die als Beistelltisch dient

Kopieren Sie den Look mit einer Wayfair-Weidenkiste.

A1OWSkdigkL. AC SL1500 So lagern Sie Ihre Winterdecken, wenn Sie sich nicht in sie kuscheln

Mit freundlicher Genehmigung von Amazon.

Speichern Sie Decken in verschachtelten Beistelltischen

Holen Sie sich die bei Amazon abgebildeten Beistelltische.

Aufbewahrung von Decken So lagern Sie Ihre Winterdecken, wenn Sie sich nicht in sie kuscheln

Mit freundlicher Genehmigung von Adobe.

Verstecken Sie Decken in einer Aufbewahrungshocker

Finden Sie eine in verschiedenen Farben bei West Elm.

91vnzDKZYFL. AC SL1500 So lagern Sie Ihre Winterdecken, wenn Sie sich nicht in sie kuscheln.

Bewahren Sie Decken neben Ihrem Bett in einem Vintage-inspirierten Kofferraum auf

Amazon hat mehrere süße Koffer zur Auswahl.

Eine Version dieses Artikels wurde im Februar 2018 veröffentlicht.

StyleCaster Newsletter