Wenn der Urlaub näher rückt und wir in die kühleren Monate eintauchen, ist es ganz natürlich, dass wir uns nach einer Haaränderung sehnen, die unserer Kleidungsänderung entspricht. Das Aufstapeln von Kleidungsschichten ist vergleichbar mit einer anderen Art von Schichten, wobei Prominente von New York bis Beverly Hills strukturierte Frisuren bevorzugen. In diesem Winter dreht sich alles um pflegeleichte Styles wie Bobs, Shags und glattes und glänzendes Haar.

1: Der Shag regiert weiter

Erst war es der „Modern Shag“, dann der „Wolf Cut“, doch die Shag-Frisur in Form einer modernen Meeräsche hat sich als Trendfrisur weiter durchgesetzt. Hoyeon Jung von Squid Game rockt genau diese Locke mit schulterlangem Haar mit gesichtsrahmenden Schichten.

 

 

2: Schweres geschichtetes Haar

Langes Haar muss nicht langweilig sein und ein großartiger Friseur kann Ihr natürliches Haar (oder Extensionshaar) nehmen und Ihnen ermöglichen, etwas Tiefe und Dimension zu erzeugen, indem Sie die Länge beibehalten, aber schichten. Lange, schwere Lagen sind fantastisch, um Bewegung mit einem ebenso lustigen wie femininen Stil zu erzeugen.

 

 

3: Pony und mittellanges Haar

Zendaya trat in London mit einem atemberaubenden Vivienne Westwood-Kleid mit wunderschönem Wimpernpony und mittellangem Haar auf. Mittellanges Haar kann mit Wellen und Textur für einen dicken, dichten Haarschopf kombiniert werden, der für jedes Event bereit ist.

 

 

4: Glashaar

Die 90er/Anfang der 2000er waren die Ära für glattes, glattes „Laufstegmodell“-Haar. Da Trends dazu neigen, wieder zurück zu kehren, ist dieser Look in Form von „Glashaar“ zurückgekehrt, so benannt nach dem ultra-glänzenden, vollständig hydratisierten, glatten Look, den Meerjungfrauen-langes Haar trägt. Wenn Sie nicht die Länge haben, um es abzuziehen, gibt es Verlängerungen.

 

 

5: Die Locke umarmen

Die Textur hat im 21. Jahrhundert einen langen Weg zurückgelegt und es ist erfrischend, nur gesundes Haar mit jedem Knick, jeder Locke und jeder Welle auf den Köpfen selbstbewusster Frauen überall zu sehen. Aber der Winter kann für Ihre natürlichen Locken hart sein. Wenn Sie sie also in einen schützenden Stil stecken und sich direkt für eine lockige Perücke oder einen Topper entscheiden, können Sie Ihre Locken umarmen, ohne Ihr echtes Haar zu beschädigen.

 

 

6: Power Pony und Zick-Zack-Teil

Apropos Haare der 90er/Anfang der 2000er, SOWOHL der Power-Pferdeschwanz als auch der Zick-Zack-Teil sind stark zurückgekommen. Egal, ob Sie sich mit unserem Perfect Locks Clip-In Pferdeschwanz für ein „Pony for a day“ entscheiden oder einen komplett handgebundenen Schussfaden haben, der Ihnen die gewünschte Länge bietet, kombinieren Sie ihn mit dem Zick-Zack! Dieser Teil ist ebenso aussagekräftig wie er Spaß macht.

 

Haarverlängerung QuizHaarverlängerung Quiz


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert