Südlicher Kartoffelsalat (klassisches Rezept)

Südlicher Kartoffelsalat (klassisches Rezept)

Kartoffelsalat ist aus gutem Grund ein klassisches Rezept. Dieser cremige Salat lässt sich leicht im Voraus zubereiten und ist damit das perfekte Potluck-Gericht!

Dieser cremige, altmodische Kartoffelsalat verwendet sehr einfache Zutaten helle Aromen. Viel cremige Mayonnaise, ein Hauch Senf und süße Gurken (oder Relish).

Schließen Sie oben vom Kartoffelsalat, der mit Paprika in einer weißen Schüssel bestreut wird.

Die besten Kartoffeln für Kartoffelsalat

Je nachdem, wo Sie wohnen, können die Versionen des Kartoffelsalats je nach Präferenz und Standort variieren (von einem deutschen Kartoffelsalatrezept bis hin zu teuflischem Eierkartoffelsalat).

Das beste Kartoffeln für Kartoffelsalat Es handelt sich entweder um Russet- oder Yukon-Gold, da sie nach dem Kochen länger fest bleiben (rote Kartoffeln funktionieren auch). Wenn Sie dünnhäutige Kartoffeln verwenden, können Sie einige der Schalen darauf belassen, um den Schritt des Schälens zu vermeiden.

Ein Overhead-Bild aller Kartoffelsalat-Zutaten in einer weißen Schüssel.

Wie man südlichen Kartoffelsalat macht

Dieser einfache Kartoffelsalat nach südländischer Art ist so einfach wie 1, 2, 3!

  1. Kochen Sie die Kartoffeln in Salzwasser (gemäß Rezept unten). Überkochen Sie sie nicht, sonst werden sie matschig, wenn Sie die anderen Zutaten einrühren.
  2. Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel mischen.
  3. Kombinieren Sie alle Zutaten miteinander (hier können Sie den optionalen Speck hinzufügen)!

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und würzen. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Das linke Bild zeigt das Dressing in einer klaren Schüssel, das rechte Bild zeigt das Dressing über Kartoffelsalat-Zutaten.

Wie lange kann es im Voraus gemacht werden?

Südländischer Kartoffelsalat kann bis zu einem Tag im Voraus zubereitet werden, solange er abgedeckt und gekühlt aufbewahrt wird. Es schmeckt tatsächlich besser, je länger die Zutaten miteinander verschmelzen müssen!

Wie lange dauert es?

Kartoffelsalat bleibt etwa eine Woche im Kühlschrank, solange er abgedeckt ist. Stellen Sie sicher, dass es kalt bleibt!

Erneuern, rühren Sie es einfach um und passen Sie die Gewürze mit Salz und Pfeffer und vielleicht einem zusätzlichen Löffel Senf an!

Weitere großartige Kartoffelrezepte

Im Folgenden finden Sie einige unserer Lieblingsrezepte für Beilagen zu jeder Jahreszeit!

  • Deutscher Kartoffelsalat – ideal als Haupt- oder Beilage!
  • Süßkartoffel-Kartoffelsalat – knusprig, herzhaft und so lecker!
  • Cremiger Dill-Kartoffelsalat – köstliche Variante eines Klassikers
  • Hot Potato Salad – würziges, süßes Honig-Senf-Dressing
  • Speck-Cheddar-Kartoffelsalat – warm oder kalt servieren!
1590033932 27 Südlicher Kartoffelsalat klassisches Rezept - Südlicher Kartoffelsalat (klassisches Rezept)

Südlicher Kartoffelsalat

Köstlicher Kartoffelsalat mit Eiern und Mayonnaise!
Kurs Beilage
Küche amerikanisch
Vorbereitungszeit 20 Protokoll
Kochzeit fünfzehn Protokoll
Gesamtzeit 35 Protokoll
Portionen 8 Portionen
Kalorien 373
Autor Holly Nilsson

Zutaten

  • 3 Pfund rote Kartoffeln geschält und in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 1 Esslöffel gelber Senf
  • 1/4 Tasse süße Gurken gehackt oder süßes Relish
  • 2 Teelöffel Kristallzucker
  • 2 Teelöffel Apfelessig
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 5 hart gekochte Eier geschält und gewürfelt
  • 4 grüne Zwiebeln fein gewürfelt
  • 2 Selleriestangen fein gewürfelt
  • Koscheres Salz schmecken
  • Schwarzer Pfeffer schmecken

Anleitung

  • Die Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Bei starker Hitze kochen, bis die Gabel weich ist. Achten Sie darauf, die Kartoffeln im Auge zu behalten, denn wenn sie verkochen, werden sie matschig.
  • Wenn die Kartoffeln weich sind, lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen und lassen Sie sie abkühlen, während Sie die anderen Salatzutaten zubereiten.
  • In einer großen Rührschüssel Mayonnaise, gelben Senf, gehackte Gurken, Zucker, Apfelessig und Knoblauchpulver hinzufügen. Zum Kombinieren verquirlen.
  • Die Kartoffeln zusammen mit den gewürfelten hart gekochten Eiern, Frühlingszwiebeln und Sellerie in die Rührschüssel geben. Zum Kombinieren vorsichtig umrühren.
  • Mit der gewünschten Menge koscherem Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und würzen.

Anmerkungen

Dies kann bis zu 24 Stunden im Voraus erfolgen.

Tauschen Sie süße Gurken gegen Dillgurken aus, um einen köstlichen Geschmack zu erhalten.

Wir bevorzugen milde Frühlingszwiebeln, aber Sie können auch süße weiße Zwiebeln hinzufügen, wenn Sie dies bevorzugen.

Ernährung

Kalorien: 373 | Kohlenhydrate: 31G | Protein: 8G | Fett: 25G | Gesättigte Fettsäuren: 4G | Cholesterin: 128mg | Natrium: 300mg | Kalium: 866mg | Ballaststoff: 3G | Zucker: 5G | Vitamin A: 334IU | Vitamin C: 16mg | Kalzium: 51mg | Eisen: 2mg
Seitenansicht des Kartoffelsalats in einer weißen Schüssel.
Seitenansicht des Kartoffelsalats in einer weißen Schüssel.
Top Foto - Nahaufnahme von Kartoffelsalat mit Paprika in einer weißen Schüssel bestreut. Foto unten - Ein Überkopfbild aller Zutaten für Kartoffelsalat in einer weißen Schüssel.

pinit fg en rect red 28 - Südlicher Kartoffelsalat (klassisches Rezept)

Views:
36
Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.